Spicy wurde hochschwanger auf der Straße aufgegriffen. Man kann sich vorstellen, dass die Welpen Anfang November keine großen Überlebenschancen gehabt hätten. Kurzerhand wurde sie eingepackt und notdürftig ein einigermaßen warmes Plätzchen eingerichtet. Nun durfte sie, zusammen mit einer anderen Hundemama (Arda) ihre Babys bekommen und aufziehen. Spicy selbst wiegt gerade mal knapp 5 kg und ist keine 30 cm groß. Sie ist sehr lieb und anfangs etwas zurückhaltend. Vermittelt wird sie, wie alle unsere Hunde, geimpft, gechipt und auf Mittelmeererkrankungen getestet. Natürlich wird sie auch vorher noch kastriert. Auch eine Pflegestelle wäre schon toll