Yami  ist einer der Welpen der zusammen mit ihrer  Mama (Labrador-Mix) und seinen 10 Geschwistern auf einem Tierschutzhof in Bulgarien aufgewachsen ist. Die Welpen hatten eine geschützte - wenn auch nicht unbedingt komfortable - Welpenzeit. Die "kleine" Familie hat das Glück und hat noch keine schlechten Erfahrungen machen müssen. Ihr Leben bestand darin, mit ihren Geschwistern, der Mama und weiteren Hunden auf einem großen Gelände zu toben. Nun ist es aber an der Zeit, eine tolle Familie zu finden, um mit ihnen die Welt zu entdecken. Yami ist im Oktober 2023 4 Monate alt und darf dann nach Deutschland ausreisen. 
Alle Welpen dort sind sehr aufgeschlossen, freundlich und verspielt