Allzu viel können wir über den kleinen Kerl nicht sagen - nur soviel, dass er aus einem Shelter kommt und dort keine Chance auf ein Zuhause hat. Da es dort aktuell sehr voll ist, besteht für die älteren Hunde - wie er - aktuell die Gefahr, auf die Straße gesetzt zu werden. Er ist kastriert, geimpft, gechipt. Sicherlich anfangs etwas schüchtern - aber nichts, was man nicht mit ein wenig Geduld und Liebe wieder hinbekommt. Eine Pflegestelle wäre schon mal ein wertvoller Anfang